Lesezeit: 2 Minuten
Partnerschaften und Kooperationen sind speziell im Bereich der Digitalisierung essenziell. Heute reicht es bei weitem nicht mehr aus, andere Organisationen ausschließlich in Kund:innen, Lieferant:innen und Mitbewerber:innen einzuteilen. Wir etablieren Partnerschaften auf unterschiedlichsten Ebenen, um gemeinsam Organisationen bei der digitalen Transformation zu unterstützen. Welche Gründe sprechen für eine Partnerschaft mit Clever Commons® und wie könnte diese aussehen?

Ob es sich um eine Technologie-, Dienstleistungs-, Vertriebs-, oder Content-Partnerschaft handelt, ausschlaggebend ist dabei, das eigene Portfolio und das der Partnerorganisation nachhaltig zu verbessern und auszubauen. Im Mittelpunkt steht die Anforderung, den Mehrwert für mögliche gemeinsame Kunden zu erhöhen.

Heute sehen Organisationen mögliche Partnerschaften entlang ihrer vertikalen Wertschöpfung als die vielversprechendsten an. Sie suchen entweder Partner, die Kund:innen und somit Umsatz bringen oder Lieferanten, deren Produkte und Dienstleistungen sie zukaufen und in ihr Portfolio implementieren können. Unternehmen, die ähnliche Interessen verfolgen und horizontal zur eigenen Organisation im Markt agieren, werden oft als Konkurrenten wahrgenommen. Organisationen stehen auf der anderen Seite vor der Herausforderung, sich immer mehr spezialisieren zu müssen. Zusätzlich schreiten Entwicklungen am Markt immer schneller voran. Aus unserer Sicht bringt die Zusammenarbeit mit einem auf den ersten Blick vermeintlichen Konkurrenten mehr Vorteile als Gefahren. Aus Kundensicht kann eine Partnerschaft zwischen zwei Organisationen mit ähnlichen Interessen und gewisser unterschiedlicher Spezialisierung viele Vorteile bringen. Wenn diese dann noch gut zusammenarbeiten, profitieren sowohl Kund:innen als auch die Partner-Organisationen. Clever Commons® sieht die größten Potentiale in folgenden Partnerschaften:

Technologie-Partnerschaften

Technologieunternehmen mit Fokus auf Entwicklung sowie Integration im Bereich Digitalisierung

Organisationen, die entweder Software selbst entwickeln oder Know-how in deren Entwicklung, Integration oder Betrieb zu ihren Spezialgebieten zählen, passen exzellent zu Clever Commons®. Weiters stehen Partner mit Fokus auf Errichtung und Betrieb moderner IT Infrastruktur & Applikationen über unterschiedliche Bereiche hinweg, im Mittelpunkt unserer Partnerstrategie. Clever Commons® erarbeitet mit Kund:innen im Rahmen ihrer Business Transformation unterschiedliche Organisations-, Prozess- und Arbeitsmodelle, die am besten von Beginn an mit den richtigen Applikationen sowie der geeigneten IT – Infrastruktur erprobt werden. Der Vorteil für Partner in diesem Bereich liegt beispielsweise darin, dass im Zuge eines Proof of Concepts (den Clever Commons® mit dem Kunden initiiert) die Leistungen des Partners von Anfang an beim Kunden mitintegriert sind und dieser somit alle relevanten Veränderungen des PoC betrachten und bewerten kann. Auf der anderen Seite kann Clever Commons® den Partner im Bereich Business Consulting bei seinen Kund:innen unterstützen. Dadurch reichert dieser sein Portfolio mit zusätzlichen Leistungen an. und dessen Kund:innen erzielen einen weitaus höheren Nutzen aus der Verwendung seiner Services und Produkte.

Partnerschaften im Bereich Beratung

Beratungsunternehmen mit Spezialisierung in unterschiedlichen Prozessbereichen sowie Branchenfokus

Die Themen der Digitalisierung betreffen fast jeden Bereich einer Organisation sowie jede Branche. Damit ist das Gebiet an sich sehr weitläufig und komplex. Aus unserer Sicht ist es unseriös, zu behaupten, eine Organisation könne alle Bereiche in der Beratung abdecken. Deswegen setzt Clever Commons® auf ergänzende Partnerschaften. Auch wenn es in einigen Fällen Überlappungen im Portfolio sowie den Dienstleistungen und im Know-how gibt, überwiegen die Vorteile einer Zusammenarbeit; speziell durch die ergänzenden Bereiche im Portfolio von Clever Commons®: Produkt- & Go2Market Entwicklung und Implementierung sowie der Unterstützung mit digitalen Services.

Content- & Know-how-Partnerschaften

Organisationen, die gemeinsam Know-how in Form von Publikationen der Öffentlichkeit zur Verfügung stellen wollen.

Clever Commons® erstellt in unterschiedlichen Formaten sowie zu verschiedenen Themen mit seinen Partnern regelmäßig Content. Ob es sich zum Beispiel um Online-Artikel, Podcasts oder Videos im Bereich Best Practice, Fachthemen oder um Publikationen wie Whitepapers oder Reports handelt, wir bringen unterschiedlichste Organisationen mit Autor:innen, Expert:innen und Consultants zusammen. Dabei steht Authentizität der Verfasser:innen bei uns immer im Vordergrund. Wenn Organisationen nach Content oder Ressourcen beziehungsweise spannenden Themen suchen, die sie gerne publizieren wollen und dabei noch Know-how benötigen, ist Clever Commons® der richtige Partner.

Wenn Sie sich in einem dieser Bereiche wiederfinden oder neue Ideen sowie Potentiale in einer Partnerschaft mit Clever Commons sehen, würden wir uns freuen, wenn Sie uns kontaktieren.

Author

Previous articleBusiness Consulting 4.0 – eine Alternative zur klassischen Beratung
Next articleBewerbung als Autor:in, Expert:in und Consultant
0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Notify of
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments